Am Donnerstag, den 5.09.13, wurde die Freiburger Partyszene durch eine DJane  überrascht, die man sonst häufig hinter einem Rednerpult beim Debattieren sieht.

,,Claudia Roth legt auf‘‘: Unter diesem Motto wollten wir, die Grüne Jugend, Freiburg mal zeigen, dass wir nicht nur für gute Politik und einen Grünen Wechsel stehen, sondern auch Spaß haben können!

Mit der freundlichen Unterstützung vom Freiburger DJ Michael Ellis konnte Claudia ihren guten Musikgeschmack, ihr Takt- und Tanzgefühl und ihre lockere Stimmung an die Partygesellschaft weitergeben.

Zwischen ,,Candy‘‘ von Robbie Williams und ,,I am what I am‘‘ von Gloria Gaynors hatten wir alle sehr viel Spaß!

Hier findet ihr ein exklusives Interview mit Claudia von Fudder.